Typ A       Typ B       Typ C       Typ D

Unsere Centerkonsolenboote vom Typ "B" mit knapp 6m Länge sind alle mit 4-Takt-Yamahas bestückt. Diese besitzen modernste Einspritztechnik und sind die leisesten ihrer Klasse.  An Verbrauch muss man je nach Fahrweise zwischen 3 und 9 Liter pro Betriebsstunde rechnen.

Dieser Bootstyp ist extrem rauwassertauglich. Durch die besondere Rumpfform (tiefes V) setzt das Fahrzeug stets weich ein und läuft in jedem Moment sicher.  In ruppigen Revieren (dazu zählt der Rhein) geben erfahrene Skipper dieser Rumpfform immer den Vorzug.

Die Manövrierbarkeit ist immer einfach und sehr gutmütig. Stehend hat man vom Fahrstand aus jederzeit die Übersicht über das gesamte Boot. Auch bei den Manövern ist man sofort an Ort und Stelle um den Bootshaken oder Fender auszubringen.

Selbstverständlich besteht eine amtliche Zulassung gemäß der "Sportbootvermietungsverordnung Binnen". Die Ausstattung ist komplett mit Ankergeschirr, Fender, Leinen, Rettungswesten, Echolot, Badeleiter, Beleuchtung, Verbrauchsmesser, Farb-Kartenplotter mit elektronischer Rheinkarte und zusätzliche Sicherheitsausrüstung.

Die Maximalbelegung im Charterbetrieb beträgt vier Personen.